Lösung

TCS Front Office Transformation

Nahtloses CPQ und Kundenmanagement für Hersteller

Mehr erfahren
 
Mehr erfahren

Herausforderung

Wenn Hersteller ihren Kunden ein nahtloses Front-Office-Erlebnis ermöglichen wollen, stehen sie vor mehreren Hürden. Dazu zählen eine uneinheitliche Kundenerfahrung auf den verschiedenen Plattformen, schwache Kundenbindung, Datensilos, komplexe CRM- und ERP-Systeme sowie eine eingeschränkte Zusammenarbeit zwischen Vertriebs- und Marketingteams. Stammkunden wenden sich wegen komplizierter Prozesse, inkonsistenter Preise und langwieriger Angebotsstellungen von den Unternehmen ab. Zugleich führen unstrukturierte Maßnahmen für die Leadgenerierung dazu, dass die Hersteller nur wenige potenzielle Kunden in ihrer Pipeline haben.

Lösung

Mit TCS Front Office Transformation optimieren Unternehmen ihren CPQ-Prozess (Configure Price Quote) in puncto strategische Planung, Automatisierung und Umsatzrealisierung. Der End-to-End-Service versetzt Hersteller und ihre Vertriebspartner in die Lage, eine Reihe maßgeschneiderter, zukunftssicherer CPQ-Dienste und -Lösungen zu entwickeln, zu testen und zu skalieren – vom Angebot bis zur Rechnungsstellung. Was die digitalen CPQ-Services ermöglichen:

  • Neues Geschäftsmodell und Zukunftsstrategie für den gesamten Verkaufszyklus definieren
  • Optimierte CPQ-Implementierungs-Roadmap erstellen
  • Neuronale Netze nutzen, um wiederholte CPQ-Prozesse zu automatisieren
  • Verkaufszyklus optimieren
  • Kunden ideale Produktempfehlungen liefern mittels durchdachter Module, die durch den Kaufprozess führen
  • Das durchschnittliche Auftragsvolumen erhöhen und mehr Lösungen absetzen
  • Das Vertrauen in Services verbessern durch eine höhere Skalierbarkeit und die Bereitstellung qualitativ hochwertiger Leistungen
  • Abonnements, Abrechnungen und Verlängerungen effektiv verwalten