Cyber Security Implementation Services von TCS

SERVICE

Cyber Security Implementation Services von TCS

Bewährte Risiko- und Compliance-Strategien

 

Herausforderung

Mit moderner Technologie wollen Unternehmen spannende digitale Umsatzchancen erschließen und effizienter werden. Das jedoch führt dazu, dass sie häufiger Cyber-Risiken ausgesetzt sind, insbesondere dem Diebstahl von Identitäten und Informationen. Die Firmen müssen sich auf diese Gefahren vorbereiten. Nur so können sie sich, ihre Kunden und ihre Anlagegüter zuverlässig schützen.

Lösung

Die Implementierungs-Services von TCS unterstützen Unternehmen dabei, bewährte Risiko- und Compliance-Management-Lösungen und -Ansätze umzusetzen. Mit Kompetenz, Erfahrung sowie bewährten Methoden und Prozessen helfen wir Unternehmen in folgenden Bereichen:

Identitäts- und Zugriffs-Management

  • Lösungen für die Governance von Identitäten und Zugriffen

  • Lösungen für das Management von Zugriffen aus dem Web

  • Single Sign-on (SSO), risikobasierte Authentifizierung und API-Security-Lösungen

  • Privilegierte Access-Management-Lösungen

Enterprise Vulnerability Management

  • Bedrohungsanalysen (Profiling)

  • Cyber-Training

  • Schutz des Software Development Life Cycle (SDLC)

  • Programm zur Behebung von Schwachstellen

Betrugsmanagement und digitale Forensik

  • Forensik für Festplatte, Netzwerk und Mobile

  • Betrugsuntersuchung

  • Untersuchung von Cyber-Security-Vorfällen

  • Malware-Analyse

  • E-Discovery

Governance, Risk and Compliance

  • Design und Implementierung von Lösungen für Governance, Risk and Compliance

  • Risiko-Framework bezogen auf Lieferanten

  • Implementierung von Datenschutzlösungen

Managed Security Services

  • Cyber-Wachsamkeit-Design und -Implementierung

  • Cloud-Security-Implementierung

Vorteile

  • Gesamtkosten für das Sicherheitsmanagement senken

  • Den Return on Investment von Sicherheitsmanagementprogrammen erhöhen

  • Komponenten wiederverwenden für eine schnellere Implementierung und Integration

  • Neue Geschäftsanforderungen systematisch erfüllen

  • Eine höhere Prozessreife ermöglichen

  • Kosten für das Risiko- und Compliance-Management senken