Presse

IT-Dienstleister: TCS ist am schnellsten wachsende Marke

 

Brand Finance: TCS steigert Markenwert um 14,4 Prozent auf 10,391 Milliarden US-Dollar

Frankfurt, 07.03.2018

Das Markenbewertungsunternehmen Brand Finance hat Tata Consultancy Services (TCS) als die weltweit am schnellsten wachsende Marke für IT-Dienstleistungen eingestuft. Laut dem jährlichen erscheinendem Report „Brand Finance IT Services“ hat TCS aktuell einen Markenwert von 10,391 Milliarden US-Dollar – eine Steigerung von 1,309 Milliarden oder 14,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahr (9,081 Milliarden). Nach IBM und Accenture ist TCS auf Platz drei der wertvollsten Marken für IT-Dienstleistungen. Jedes der Unternehmen hat einen Markenwert von mehr als 10 Milliarden US-Dollar.

Das jährlich veröffentlichte Ranking von Brand Finance analysiert den Wert und die Stärke von 5.000 der größten Marken weltweit in 38 Branchen. Dafür bewertet Brand Finance die markenbezogenen Maßnahmen im Vergleich zu Wettbewerbern und errechnet die Lizenzgebühren, welche ein Unternehmen entrichten müsste, wenn die Marke nicht im eigenen Besitz wäre.

„Im vergangenen Jahr hat TCS einen bedeutenden Meilenstein erreicht und wurde erstmals als eine der drei weltweit führenden Marken für IT-Services eingestuft“, sagt David Haigh, CEO von Brand Finance. „In diesem Jahr hat das Unternehmen diese Position weiter gefestigt, indem es seinen Wert um mehr als 1,3 Milliarden US-Dollar erhöht hat. Dieses ist eine großartige Leistung für das Unternehmen und seinen neuen CEO, der seit einem Jahr im Amt ist. Der Markenwert des Unternehmens ist exponentiell gestiegen und TCS ist heute die am schnellsten wachsende Marke in der IT-Dienstleistungsbranche. Grund hierfür sind der vorausschauende Ansatz von TCS bei digitalen Technologien und die wachsende Markenpräsenz in den Schlüsselmärkten, zusammen mit Kundenservice, Mitarbeiterentwicklung und -weiterbildung.“

Das Unternehmen ist Sponsor des TCS New York Marathons und des TCS Amsterdam Marathons. In den vergangenen zwei Jahren hat TCS sein Sponsoring-Aktivitäten durch neue Partnerschaften verstärkt, beispielsweise in Grossbritannien, Schweden, Indien, Japan und Australien. Über 3.000 Kunden haben 2017 an den Laufveranstaltungen teilgenommen.


Darüber hinaus hat TCS die Markenpräsenz in hochrangigen Foren verstärkt. Das Unternehmen ist strategischer Partner des Weltwirtschaftsforums sowie des European Business Summit und führt verschiedene eigene Veranstaltungen durch, die zu Treffpunkten von Führungskräften weltweit geworden sind und die Marke TCS auf Vorstandsebene stärken. Dazu zählen der TCS Summit, der TCS Analyst Days oder das TCS Innovation Forum.

Zudem ist TCS als Aussteller bei wichtigen Branchenveranstaltungen wie dem Einzelhandelskongress der National Retail Federation (NRF), der Messe der Finanzdienstleister Sibos oder der Mobilfunkmesse Mobile World Congress (MWC). Darüber hinaus hat TCS die Partnerschaften mit Bildungseinrichtungen weltweit verstärkt, darunter kürzlich mit US-amerikanischen Universitäten Cornell Tech und Carnegie Mellon University.

Die zum Weltwirtschaftsforum in Davos vorgestellt Kampagnen #DigitalEmpowers zeigt den gesellschaftlichen Nutzen von Technoloigie und ist Teil der Initiativen von TCS, die mehr als 50 Auszeichnungen für herausragende Leistungen in den Bereichen Marketing, Kommunikation und Markenführung erhalten haben. Kürzlich wurde das Unternehmen für seine Vordenkerrolle mit acht Auszeichnungen bei den Corporate Content Awards in London ausgezeichnet.

Tata Consultancy Services Deutschland GmbH

Tata Consultancy Services (TCS) ist seit 1991 in Deutschland und Österreich tätig. Mit Standorten in Frankfurt, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Walldorf und Wien arbeitet das Unternehmen für über 95 Kunden, darunter 14 Unternehmen aus dem Aktienindex DAX 30. Seit 2008 betreibt TCS ein regionales Delivery Center in Düsseldorf. Aus dem Rechenzentrum in Frankfurt bietet TCS ein komplettes Portfolio an Cloud-Lösungen für den lokalen Markt. Laut einer Studie des unabhängigen Instituts Whitelane Research ist TCS der IT-Dienstleister mit der höchsten Kundenzufriedenheit in Deutschland. Mit Bitkom Research hat TCS eine Studie zum Stand der Digitalisierung in deutschen Unternehmen durchgeführt: https://studie-digitalisierung.de

Tata Consultancy Services Ltd.
Tata Consultancy Services ist seit 50 Jahren Partner global agierender Unternehmen für IT-Dienstleistungen, Beratung und Unternehmenslösungen. TCS bietet ein integriertes und beratungsorientiertes Portfolio einschließlich kognitiver Lösungen für Geschäfts-, Technologie- und Entwicklungsleistungen. Agile ist bei TCS der Standard und das ortsunabhängige Liefermodell ein Maßstab für Softwareentwicklung. 

Als Teil der Tata Group, der größten multinationalen Unternehmensgruppe Indiens, beschäftigt TCS über 390.000 Mitarbeiter in 46 Ländern. Das Unternehmen erzielte im abgelaufenen Geschäftsjahr einen Umsatz in Höhe von 17,6 Milliarden US-Dollar (Stichtag: 31. März 2017). Es ist in Indien an der BSE (früher Bombay Stock Exchange) und NSE (National Stock Exchange) notiert. Mit seiner Haltung von TCS zum Klimawandel und des mehrfach ausgezeichneten sozialen Engagements auf der ganzen Welt wird TCS in führenden Nachhaltigkeitsindizes aufgenommen. Dazu zählen der Dow Jones Sustainability Index (DJSI), der MSCI Global Sustainability Index und der FTSE4Good Emerging Index. Weitere Informationen: www.tcs.com

Ansprechpartner

Christoph Weissthaner I PR

Email:

Phone: +49 (1522) 2521330