FRANKFURT | MUMBAI, 22. Juni 2021: Tata Consultancy Services (TCS) hat neue Lösungen für RISE with SAP angekündigt. Das neue Angebot von SAP soll Kunden dabei helfen, ihre ganzheitliche Transformation in ein intelligentes Unternehmen voranzutreiben. Dabei geht der ganzheitliche Ansatz über eine technische Migration in die Cloud hinaus, um eine kontinuierliche Transformation zu ermöglichen.

TCS und SAP arbeiten eng zusammen, um Unternehmen dabei zu helfen, ihr Geschäft zu transformieren, widerstandsfähiger zu werden und die Kundenerfahrung zu verbessern. Die Services von TCS nutzen vorkonfigurierte Angebote und ein gemeinsames Lösungsportfolio. Dazu gehören:

  • TCS Crystallus™ –vorkonfigurierte Lösungen, die auf die spezifischen Anforderungen in verschiedenen Branchen zugeschnitten sind. Die sofort einsatzbereiten Lösungen nutzen die intelligenten Technologien von SAP, um Unternehmenstransformationen und die Einführung von SAP S/4HANA zu beschleunigen.
  • TCS ConvertCore – bietet einen integrierten modularen Ansatz für Cloud-Adaption, Systemkonsolidierung, Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit, Prozessvereinfachung und veränderte Funktionen. Die Lösung beschleunigt die Umstellung auf SAP S/4HANA und ist Grundlage für die weitere Transformation.

 

Die Analysten der Everest Group haben Tata Consultancy Services als ‚Leader’ in der Dienstleisterbewertung für S/4HANA-Services eingestuft. Laut dem Report hat TCS in ein starkes Partnernetz von Cloud-Anbietern und Technologiepartnern investiert und kann dadurch kundenspezifische Lösungen anbieten. Als Stärke nennt der Bericht auch die nachgewiesene Umsetzung komplexer Implementierungen, die die digitalen Kernfunktionen von S/4HANA in allen Unternehmensbereichen nutzen. Zudem könnten die Entwicklungen von TCS die Markteinführung für Kunden über die gesamte Dienstleistungs-Wertschöpfungskette hinweg beschleunigen.

Das Portfolio für SAP-Services von TCS umfasst Design Thinking, Beratung, Implementierung und weitere digitale Leistungen. Das Unternehmen unterstützt Kunden bei der Evaluierung digitaler Angebote wie SAP S/4HANA®, SAP® Customer Experience, SAP SuccessFactors®, SAP Ariba®, SAP Business Technology Platform sowie bei der Definition ihrer Roadmap, Architektur und Strategie. In den Innovationszentren von TCS in Cincinnati (USA), Paris (Frankreich), Mumbai (Indien) und Tokio (Japan) können Kunden innovative Lösungen auf Basis neuer SAP-Technologien aus erster Hand erleben.

Tata Consultancy Services in Deutschland

Tata Consultancy Services (TCS) ist seit 1991 in Deutschland und Österreich tätig. Über 100 Kunden vertrauen auf die Technologie- und Branchenexpertise des IT-Dienstleisters, darunter 16 Unternehmen aus dem Aktienindex DAX 30 sowie zahlreiche mittelständische Firmen. Für die enge Zusammenarbeit mit Kunden ist TCS an neun eigenen Standorten vertreten und bei mehr als 55 Kunden vor Ort präsent. Seit 2008 betreibt TCS ein regionales Delivery Center in Düsseldorf. Aus dem Rechenzentrum in Frankfurt bietet das Unternehmen ein komplettes Portfolio an Cloud-Lösungen für den lokalen Markt. Laut einer Studie des unabhängigen Instituts Whitelane Research ist TCS der IT-Dienstleister mit der höchsten Kundenzufriedenheit in Deutschland. Das Unternehmen wurde zudem vom Top Employers Institute als hervorragender Arbeitgeber ausgezeichnet. Weitere Informationen: www.tcs.com/de.

Tata Consultancy Services weltweit

Tata Consultancy Services ist seit mehr als 50 Jahren Partner global agierender Unternehmen für IT-Dienstleistungen, Beratung und Unternehmenslösungen. TCS bietet ein integriertes und beratungsorientiertes Portfolio einschließlich branchenspezifischer und auf den Kunden zugeschnittener Lösungen für Geschäfts-, Technologie- und Entwicklungsleistungen. Agile Methoden sind bei TCS der Standard und das ortsunabhängige Liefermodell setzt neue Maßstäbe für die Softwareentwicklung. Als Teil der Tata Group, der größten multinationalen Unternehmensgruppe Indiens, beschäftigt TCS über 488.000 Mitarbeiter in 46 Ländern. Das Unternehmen erzielte im abgelaufenen Geschäftsjahr einen Umsatz in Höhe von 22,2 Milliarden US-Dollar (Stichtag: 31. März 2021). Es ist in Indien an der BSE (früher Bombay Stock Exchange) und NSE (National Stock Exchange) notiert. Mit seiner Haltung zum Klimawandel und des mehrfach ausgezeichneten sozialen Engagements auf der ganzen Welt ist TCS in führenden Nachhaltigkeitsindizes aufgelistet. Weitere Informationen: www.tcs.com.

Pressekontakt

Christoph Weissthaner

Email:

Phone: +49 152 22521330