Sensor Data Analytics Powered by Deep Learning

FRAMEWORK

Sensor Data Analytics Powered by Deep Learning

Echtzeitdaten von Sensoren sofort für Entscheidungen nutzen

 

Herausforderung

Immer mehr Unternehmen in immer mehr Branchen statten ihre Produkte und Geräte mit Sensoren aus. Damit sammeln sie Daten und verbessern Performance und Kundenservice. Daten erzeugen ist heute ganz einfach – fast schon zu einfach: Die unzähligen Sensordaten summieren sich zu „Big Data“. Es wird immer schwieriger, diese Vielzahl von Daten aus verschiedenen Sensoren in Echtzeit präzise zu verarbeiten und zu analysieren.

Lösung

TCS hat das konfigurierbare Framework Sensor Data Analytics entwickelt, um alle Arten von Sensor- und Protokolldaten zu erfassen, zu verarbeiten und zu analysieren. Möglich machen es Deep-Learning-Technologie und GPU-basierte Speicher. Die Lösung analysiert Streaming-Daten aus mehreren Sensoren parallel und 200 Mal schneller als herkömmliche Modelle. Spontane Analysen werden so möglich.

Unsere Erfahrung in Sachen Big Data und Künstlicher Intelligenz ermöglicht Unternehmen weitreichende Analysen. Sie können beispielsweise Anomalien erkennen, Fehler vorhersagen, Bedarfe prognostizieren, Routen optimieren und Segmentierungsmodelle erstellen. Schneiden Sie die Lösung auf Ihre Anforderungen zu. Dabei helfen Ihnen gebrauchsfertige branchenspezifische Anwendungen für vorausschauende Wartung, Maschinendiagnostik, Bedarfsprognose und viele weitere Szenarien.

Vorteile

  • Profitieren Sie von einem konfigurierbaren, skalierbaren Framework

  • Verarbeiten Sie hochvolumige Sensorströme und erzeugen Sie nützliche Einblicke

  • Ziehen Sie schneller wertvolle Rückschlüsse mit einem GPU-basierten Speicher

  • Verknüpfen Sie mehrere Datenformate von mehreren Sensoren

  • Beschleunigen Sie Markteinführungen mit gebrauchsfertigen Komponenten

  • Reduzieren Sie Datenmanagementkosten mit einer einzigen Lösung für mehrere Datenquellen