FRANKFURT | MUMBAI, 17. November 2020: Tata Consultancy Services (TCS) will Vermögensverwaltern dabei helfen, Datenerkenntnisse zu gewinnen und für eine bessere Portfoliogestaltung zu nutzen. Dafür entwickelt der IT-Dienstleister die Lösung Investment Insights auf Basis der SAP® Business Technology Platform. Profitieren sollen auch Anbieter von Finanzplatz-Infrastruktur, denen TCS eine digitale Plattform bietet. Dadurch erhalten die Unternehmen ein durchgängiges Datenmanagement, können ihr Informationsangebot verbessern und zusätzliche Services anbieten. Die Lösung ist On-Premise oder in der Cloud verfügbar. 

Investment Insights ermöglicht eine 360°-Sicht auf Investitionen, Strategien zur Ertragsoptimierung und Simulationen der finanziellen Auswirkungen unerwarteteter Ereignissen, sogenannter Black Swan Events. Zudem bietet die Lösung eine Integration von ESG-Faktoren (Environmental, Social, Governance), also ökologischen und sozialen Aspekten sowie einer verantwortungsvollen Unternehmensführung.

TCS setzt dabei auf Eigenentwicklungen für die automatisierte Datenidentifikation und Tools zum Management der Datenqualität mittels maschinellem Lernens sowie Künstlicher Intelligenz.

„Investment Insights ist das Ergebnis unserer Branchenexpertise und unserer Innovationspartnerschaft mit SAP. Die Lösung wird unseren Kunden helfen, die eigene Digitalisierung zu beschleunigen, neue Produkte schneller auf den Markt zu bringen und Wettbewerbsvorteile zu erlangen“, sagt Prashant Shirgur, Global Head, SAP Practice, TCS.

„Wir freuen uns, mit TCS an dieser Lösung für die Branche zu arbeiten“, sagt Falk Rieker, Global Head of Banking & Capital Markets, SAP SE. „Die Partnerschaft nutzt die SAP Business Technology Platform, damit Unternehmen sich schnell anpassen können, um ihre internen Prozesse zu verbessern oder neue Services zu schaffen, um den sich ständig ändernden Marktanforderungen gerecht zu werden. Dies ermöglicht es den Firmen, Marktführer für Finanzmarktdaten und -analysen zu werden.“

Das Portfolio für SAP-Services von TCS umfasst Design Thinking, Beratung, Implementierung und weitere digitale Leistungen. Das Unternehmen unterstützt Kunden bei der Evaluierung digitaler Angebote wie SAP S/4HANA®, SAP Customer Experience, SAP® SuccessFactors®, SAP Ariba®, SAP Cloud Platform sowie bei der Definition ihrer Roadmap, Architektur und Strategie. In den Innovationszentren von TCS in Cincinnati (USA), Paris (Frankreich), Mumbai (Indien) und Tokio (Japan) können Kunden innovative Lösungen auf Basis neuer SAP-Technologien aus erster Hand erleben.

Tata Consultancy Services Deutschland GmbH

Tata Consultancy Services (TCS) ist seit 1991 in Deutschland und Österreich tätig. Mit Standorten in Frankfurt, Düsseldorf, Hamburg, Leverkusen, München, Berlin, Stuttgart, Walldorf und Wien arbeitet das Unternehmen für über 100 Kunden, darunter 16 Unternehmen aus dem Aktienindex DAX 30. Seit 2008 betreibt TCS ein regionales Delivery Center in Düsseldorf. Aus dem Rechenzentrum in Frankfurt bietet TCS ein komplettes Portfolio an Cloud-Lösungen für den lokalen Markt. Laut einer Studie des unabhängigen Instituts Whitelane Research ist TCS einer der IT-Dienstleister mit der höchsten Kundenzufriedenheit in Deutschland. Das Unternehmen ist zudem als ‚Top Employer‘ zertifiziert. Weitere Informationen: www.tcs.com/de.

Tata Consultancy Services Ltd

Tata Consultancy Services ist seit mehr als 50 Jahren Partner global agierender Unternehmen für IT-Dienstleistungen, Beratung und Unternehmenslösungen. TCS bietet ein integriertes und beratungsorientiertes Portfolio einschließlich kognitiver Lösungen für Geschäfts-, Technologie- und Entwicklungsleistungen. Agile Methoden sind bei TCS der Standard und das ortsunabhängige Liefermodell ein Maßstab für Softwareentwicklung.

Als Teil der Tata Group, der größten multinationalen Unternehmensgruppe Indiens, beschäftigt TCS über 453.000 Mitarbeiter in 46 Ländern. Das Unternehmen erzielte im abgelaufenen Geschäftsjahr einen Umsatz in Höhe von 22 Milliarden US-Dollar (Stichtag: 31. März 2020). Es ist in Indien an der BSE (früher Bombay Stock Exchange) und NSE (National Stock Exchange) notiert. Mit seiner Haltung zum Klimawandel und des mehrfach ausgezeichneten sozialen Engagements auf der ganzen Welt wird TCS in führenden Nachhaltigkeitsindizes aufgenommen. Weitere Informationen: www.tcs.com

Ansprechpartner

Christoph Weissthaner

Email:

Phone: +49 152 22521330