Die skalierbare und vorkonfigurierte ERP-Lösung von Tata Consultancy Services unterstützt Wavin dabei, schnell in neue Märkte zu expandieren, die Benutzerakzeptanz zu steigern und Entscheidungsprozesse zu optimieren

FRANKFURT | MUMBAI, 27. April 2021: Für das Wachstum in neuen Märkten setzt der Anbieter von innovativen Lösungen für die weltweite Bau- und Infrastrukturbranche Wavin auf eine ERP-Lösung aus der Cloud. Das vor allem für Kunststoff-Rohrsysteme bekannte Unternehmen hat erfolgreich TCS ERP on Cloud Platform eingeführt, um die Expansion in den wachsenden Märkten Indien und Indonesien voranzutreiben.

Ausschlaggebend für die Entscheidung waren die skalierbaren und zuverlässigen Lösungen der cloudbasierten ERP-Plattform, die einfach zu implementieren und zu bedienen sind. Die ERP-Anwendungen und -Services der Plattform lassen sich schnell in den verschiedenen Kernbereichen des Unternehmens wie Vertrieb und Verkauf, Beschaffung, Lieferkette, Fertigung, Finanz- und Rechnungswesen ausrollen. Mit den vorkonfigurierten Prozessentwürfen, intuitiven Benutzeroberflächen und Echtzeit-Analysen der Cloud-Plattform will Wavin sein Wachstum in den neuen Märkten vorantreiben.

„Die Zusammenarbeit mit TCS und die Cloud-Plattform sind entscheidend für unsere Expansionsstrategie und unseren Cloud-First-Ansatz“, sagt Allan Jones, Global VP IT von Wavin. „Die Lösung ist ‚out of the box‘ nutzbar. Zusammen mit seinen Erfahrungen bei Implementierungen in verschiedenen Ländern vor Ort, seinen umfassenden Fähigkeiten und einer zentralen Anlaufstelle schafft TCS eine schnellere Bereitstellung, eine höhere Benutzerakzeptanz sowie robuste und skalierbare Prozesse.“

Die Cloud-Plattform bietet ERP-Anwendungen und -Services für globale Unternehmen. Dabei profitieren Kunden von den Partnerschaften mit etablierten Anbietern, den Frameworks und der ERP-Expertise des IT-Dienstleisters. TCS stellt die Lösungen als Software as a Service (SaaS) und Business Process as a Service (BPaaS) über sichere Public- oder Private-Cloud-Umgebungen bereit. Damit ist  TCS für Unternehmen ein zentraler Geschäftspartner und bietet  eine bessere Performance. Zudem wird die Einhaltung von Service Level Agreements sicher gestellt.

 

Über Wavin

Wavin ist ein innovativer Anbieter von Lösungen für die Bau- und Infrastrukturbranche auf mehreren Kontinenten. Mit mehr als 60 Jahren Erfahrung ist das niederländische Unternehmen in der Lage, einige der größten Herausforderungen der Welt zu meistern: Wasserversorgung, Abwasserentsorgung, klimaresistente Städte und Gebäudeleistung. Wavin konzentriert sich darauf, positive Veränderungen in der Welt zu schaffen. Die Leidenschaft des Unternehmens ist es, lebens- und liebenswerte Orte zu erbauen. Wavin ist engagiert und arbeitet mit Stadtplanern und -entwicklern, Ingenieuren, Fachplanern und Fachhandwerkern zusammen, um Städte zukunftssicher und Gebäude komfortabel und energieeffizient zu machen. Wavin ist ein Teil von Orbia, einer Unternehmensgruppe, die einige der größten Herausforderungen der Welt meistert. Die Gruppe verbindet ein gemeinsames Ziel: das Leben der ganzen Welt zu verbessern. Wavin beschäftigt mehr als 10.500 Mitarbeiter in über 40 Ländern weltweit. Weitere Informationen: www.wavin.de.

Tata Consultancy Services Deutschland GmbH

Tata Consultancy Services (TCS) ist seit 1991 in Deutschland und Österreich tätig. Mit Standorten in Frankfurt, Düsseldorf, Hamburg, Leverkusen, München, Berlin, Stuttgart, Walldorf und Wien arbeitet das Unternehmen für über 100 Kunden, darunter 16 Unternehmen aus dem Aktienindex DAX 30. Im Januar 2021 hat TCS die Übernahme von Postbank Systems abgeschlossen. Seit 2008 betreibt TCS ein regionales Delivery Center in Düsseldorf. Aus dem Rechenzentrum in Frankfurt bietet das Unternehmen ein komplettes Portfolio an Cloud-Lösungen für den lokalen Markt. Laut einer Studie des unabhängigen Instituts Whitelane Research ist TCS der IT-Dienstleister mit der höchsten Kundenzufriedenheit in Deutschland. Das Unternehmen wurde zudem vom Top Employers Institute als hervorragender Arbeitgeber ausgezeichnet. Weitere Informationen: www.tcs.com/de.

Tata Consultancy Services Ltd

Tata Consultancy Services ist seit mehr als 50 Jahren Partner global agierender Unternehmen für IT-Dienstleistungen, Beratung und Unternehmenslösungen. TCS bietet ein integriertes und beratungsorientiertes Portfolio einschließlich kognitiver Lösungen für Geschäfts-, Technologie- und Entwicklungsleistungen. Agile Methoden sind bei TCS der Standard und das ortsunabhängige Liefermodell ein Maßstab für Softwareentwicklung.

Als Teil der Tata Group, der größten multinationalen Unternehmensgruppe Indiens, beschäftigt TCS über 488.000 Mitarbeiter in 46 Ländern. Das Unternehmen erzielte im abgelaufenen Geschäftsjahr einen Umsatz in Höhe von 22,2 Milliarden US-Dollar (Stichtag: 31. März 2021). Es ist in Indien an der BSE (früher Bombay Stock Exchange) und NSE (National Stock Exchange) notiert. Mit seiner Haltung zum Klimawandel und des mehrfach ausgezeichneten sozialen Engagements auf der ganzen Welt wird TCS in führenden Nachhaltigkeitsindizes aufgenommen. Weitere Informationen: www.tcs.com.

Pressekontakt

Christoph Weissthaner

Email:

Phone: +49 152 22521330