Kontakt
Wir leiten Sie jetzt zu einer anderen TCS-Website

Erfolgsgeschichte

QIAGEN goes digital

Innovative E-Commerce-Plattform sorgt für völlig neue Kundenerfahrung 

 
Kunde
Qiagen
Branche
Gesundheit & Life Sciences
Services
Enterprise Solutions TCS SAP Practice Hybris

Herausforderung

Unternehmen aus der Biotechnologie neigen dazu, traditionelle Vertriebskanäle schnell durch neuere zu ersetzen. Auch QIAGEN. Das Biotechnologieunternehmen benötigte einen Online-Kanal mit vielfältigen Funktionen, um seine hochspezialisierten Produkte besser verkaufen zu können. Mit einem großen internationalen Kundenstamm wollte QIAGEN statt über E-Mail und Telefon auf einer „intelligenten“ und nahtlosen Online-Plattform interagieren. Darüber hinaus plante QIAGEN, seinen Umsatz deutlich zu steigern, indem es seine Produktpalette auf einen Self-Service-Webshop migrierte. Die Plattform musste bequem, benutzerfreundlich und personalisiert sein, aber auch ein breites Spektrum an Möglichkeiten und die neuesten Web-Store-Features unterstützen. Wie hat es QIAGEN geschafft, diese leistungsstarke Multichannel-E-Commerce-Plattform in nur sechs Monaten aufzubauen?

Picture

Lösung

TCS entwickelte für QIAGEN auf Basis von SAP Hybris eine fortschrittliche, maßgeschneiderte E-Commerce-Lösung. Dabei nutzten die Experten den effizienten Minimum-Viable-Ansatz.

Zu den Leistungen zählten neben der Unterstützung geschäftlicher und technischer Prozesse auch Adoption-Services.

In Sachen Geschäftsprozesse realisierte TCS den umfangreichen Katalog von QIAGEN, inklusive Preisgestaltung und Bezahlung sowie Auftragsabwicklung. Zu den technischen Prozessen gehörten Commerce-Funktionen auf SAP-Hybris-Basis, Integration eines Produktinformationsmanagements (PIM), SAP-Integration, Salesforce-Integration, Benutzeroberfläche, Such- und Suchmaschinenoptimierung sowie Account Management. Wichtige Adoption-Services waren Integration-Testing, Dokumentation, Support und Anwendertraining.

 

Die Zahl der Online-Kunden wächst fast 6x schneller als die Zahl der Offline-Kunden.

Eine agile Sprint-Methodik beschleunigte die Entwicklung und entschärfte die Risiken, die ein geografisch verteiltes Team mit sich bringen kann. Zudem lieferte TCS seine Leistungen, nach dem inkrementellen Vorgehensmodell, schrittweise. Die TCS-Experten unterstützten End-to-End-Integrationstests, Anwenderakzeptanz, 24/7-Support, ein integriertes Toolset sowie Nutzerschulungen.

Vor welcher Herausforderung stehen Sie?
Wie können wir Ihnen helfen?